Seite wählen

HISTORISCHE WASSERMÜHLE TADRE MØLLE

Inmitten des malerischen Elverdamstals

Die Geschichte der Tadre Mølle reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück.

Mitten im Naturschutzgebiet Elverdamsdalen liegt die Tadre Mølle. Sie ist die letzte von einst 13 Wassermühlen, die früher im Elverdamsdalen um das Gut Aastrup herum existierten. Die Tadre Mühle, die noch immer voll funktionsfähig ist, dient heute als Naturzentrum und kulturhistorisches Museum.

Die Tadre Mølle ist das perfekte Ziel für einen schönen Ausflug ins Grüne mit Familie und Freunden. Hier kann man gemütlich picknicken, während die Kinder die Mühle und die Umgebung erkunden.

BESUCHEN SIE DIE TADRE MÖLLE

ÖFFNUNGSZEITEN 2024

Januar-April

GESCHLOSSEN, außer Ostern: 28.3.-1.4., 11 bis 16 Uhr.

Mai-Juni

Samstag, Sonntag und Feiertage, 11 bis 16 Uhr.

Juli

Donnerstags-Sonntag, 11 bis 16 Uhr.

August-September

Samstags und Sonntag, 11 bis 16 Uhr.

Oktober-Dezember

GESCHLOSSEN, außer:

  • Samstag und Sonntag Woche 41, 11 bis 16 Uhr
  • Montag-Sonntag Woche 42, 11 bis 16 Uhr
  • Sonntag 1.12., 10 bis 16 Uhr

EINTRITT

Erwachsene: 35 DKK

Gruppen (mind. 15 Personen): 20 DKK pro Person

Kinder und Jugendliche 0-17 Jahre: Freier Eintritt

Blindenhunde sind im Mühlenmuseum willkommen. Tickets sind im Café erhältlich.

ADRESSE & KONTAKT

Tadre Møllevej 23

4330 Hvalsø, Dänemark.

Telefonnummet: 0045 46 31 65 00

E-Mail: tadremoelle@romu.dk

Tadre Mølle

Tadre Møllevej 23
4330 Hvalsø

Find Vej

X
-->
Åbent i dag
d.19-7-2024
11.00-16.00